Koffer Testmagazin: Wie packen Sie Ihren Koffer richtig

Koffer Testmagazin: Wie packen Sie Ihren Koffer richtig
5 (100%) 2 Bewertung[en]
Reisekoffer packen
© sebra – Fotolia.com

In diesem Beitrag geht es um das Thema Koffer packen, welche Gepäckstücke Sie für verschiedene Reisen benötigen und welchen Reisekoffer Sie laut Experten kaufen sollten. Das Thema mag auf den ersten Blick sehr trivial klingen, allerdings muss man bei verschiedenen Reisen auch dementsprechend verschiedene Gegenstände einpacken. Wie das Testmagazin berichtet, sollte man die Verteilung so handhaben, dass lediglich 5% Dokumente sein sollten, 5% freier Raum für Mitbringsel aus dem Ausland, 70% die Kleidung und weitere 20% für persönliche Gegenstände wie Laptops, Handys, Tablets, Bücher, Fotos oder was man sonst persönliches dabei haben möchte.
Wichtig zu beachten ist, dass es natürlich einen enormen Unterschied macht, ob Sie eine Geschäftsreise machen, oder einen Kurztrip. Nicht nur die Größe des Koffers ist entscheidend, sondern auch das Gewicht, die Form und natürlich auch das Äußere.

Geschäftsreisen: Diese Koffer eignen sich

So sehr Ihnen auch der türkisene Samsonice S Cure Trolley gefallen mag, für eine Geschäftsreise eignet er sich nicht besonders gut. Erstens wirkt eine grelle Farbe sehr stark auf die menschliche Psyche, sodass schnell ein falscher erster Eindruck entstehen könnte. Zum anderen ist eine Geschäftsreise meistens sehr kurz und man benötigt für 3 Unterhosen, einen Sakko, zwei Paar Hemden und eine Hose keinen 28 Zoll Koffer. Stattdessen eignet sich viel eher ein kleiner Handgepäckkoffer, damit Sie Ihre nötigsten Sachen verstauen können und keine zusätzlichen Kosten am Flughafen entstehen.

Was in einen Koffer bei einer Geschäftsreise gehört

Männer: Sind Sie ein Mann, so ist es zwingend notwendig, dass Sie einen Rasierer, Aftershave und Geschäftskleidung mitnehmen. Nichts verunsichert einen unbekannten Geschäftspartner mehr, als ein Mensch, dessen Äußeres nicht der gesellschaftlichen Norm entspricht. Es ist natürlich nicht schön, doch so sind wir kulturell geprägt.
Frauen: Sind Sie eine Dame, so empfiehlt es sich die typischen Damenartikel einzupacken. Dies können Hautcreme, Wattepads oder andere Hygieneartikel sein – achten Sie hierbei aber auf die jeweiligen Flugbestimmungen und die erlaubten Mengen an flüssigen Materialien. In jedem Fall benötigen Sie einen verschließbaren Plastikbeutel um diese Utensilien unterzubringen.
Fazit: Kleidung, Laptop und andere Gegenstände der geschäftlichen Art, benötigen Sie auf jeden Fall, doch vergessen Sie nicht die spezifischen Sachen, die Sie mitnehmen sollten um keine unangenehme Überraschung zu erfahren. Sind Sie auf Tabletten angewiesen, so packen Sie diese unbedingt als aller erstes ein!

Urlaubsreisen: Diese Koffer eignen sich

Bei einer Urlaubsreise geht es um ganz andere Dinge wie die bisher genannten. Der oben genannte Koffer ist perfekt für eine bis zwei Wochen Urlaub. Wer mit einem bunten Reisekoffer durch die Welt zieht, der wird nicht schräg angeschaut. Ein Urlauber wird immer nur beneidet oder positiv empfangen. Es gibt kaum einen Ort auf der Welt, an dem Touristen nicht gerne gesehen sind. Schließlich bringen Sie Geld in die Städte und somit auch in die jeweiligen Finanzkassen. Was Sie als Urlauber durchschnittlich dabei haben, hat das Koffer Testmagazin in dieser Infografik visualisiert:

koffer packen info
© www.koffer-testmagazin.de

Sie sehen also, es ist absolut genderspezifisch welche Gegenstände mitgenommen werden. Am Ende geht es natürlich um die individuelle Person und die jeweilige Reiseart.

Schreibe einen Kommentar

Reisekoffer kaufen