Pack Easy Genius M | Hartschalenkoffer Test

Pack Easy Genius M | Hartschalenkoffer Test
4.9 (97.14%) 14 Bewertung[en]
Hartschalenkoffer Test / Reisekoffer kaufen - Pack Easy Genius M
pack easy trolley genius m
pack easy genius reisekoffer hinten
pack easy koffer genius m seite
pack easy genius koffer seite
pack easy genius tsa schloss
pack easy genius seitengriff
pack easy adressschild
pack easy teleskopgriff
pack easy genius teleskopgriff
pack easy genius m zuggriff
pack easy genius zubehör
pack easy genius m innenseite
pack easy genius m innen
pack easy koffer innen
pack easy genius spanngurt

Produktdetails:

✅ Abmessungen: 66 x 43 x 28 cm
✅ Maximales Volumen: 80 l
✅ Leergewicht: 3,5 kg
✅ Material: Polycarbonat (Hartschalenkoffer)
✅ 4 Zwillingsrollen (360° schwenkbar und gummiert)
✅ TSA-Schloss mit dreistelligem Zahlencode
✅ Praktische 3er Set Reisetasche
✅ In unterschiedlichen FarbenSchwarz und Citadel

💡 Empfohlener Reisezeitraum: 1-2 Wochen

229,00 EUR

Hartschalenkoffer Test – Pack Easy Genius M

Nachdem ich bisher sowohl kleine als auch große Koffer Modelle getestet habe, ist es nun an der Zeit einen mittelgroßen Trolley zu testen. In diesem Hartschalenkoffer Test stelle ich Dir den Pack Easy Genius M vor.

Nach dem ich zuvor schon den Pack Easy Clipper Peru unter die Lupe nahm und von dem Preis-Leistungsverhältnis überwältigt war, habe ich mich entschlossen ein etwas hochpreisigeres Modell dieser Marke zu testen. Der Hartschalenkoffer Pack Easy Genius M reiht sich mit aktuell 229 € in die Preisklasse vom Samsonite Neopulse Spinner oder TITAN X2 ein.

In diesem Hartschalenkoffer Test prüfen wir, ob der Pack Easy Koffer mit den vorbenannten Hochkarätern mithalten kann, diese sogar übertrifft oder aber die Erwartungen nicht erfüllt.

Eigenes Produktvideo des Pack Easy Koffers

Bevor wir mit dem Hartschalenkoffer Test beginnen, kannst du nachfolgend die Besonderheiten des Pack Easy Genius M in meinem selbstgedrehten Video sehen. Künftig werde ich öfter eigene Videos der getesteten Koffer drehen. Mit diesem Produktvideo gebe ich nun offiziell den Startschuss für viele weitere Koffer-Videos.

Pack Easy Genius M – Der Hartschalenkoffer Test

Hartschalenkoffer Test Pack Easy Genius M KofferWährend meines letzten 11-tägigen Urlaubs in der Türkei hat mich der Pack Easy Genius M begleitet. Da ich in dieser Zeit mit dem Koffer über unwegsames Gelände, Stock und Stein gegangen bin, konnte ich viele Eindrücke von dem Pack Easy Trolley sammeln. In diesem Hartschalenkoffer Test gehe ich daher detailliert auf die Attribute Verarbeitung, Innenraum, Gewicht und Größe, Rollen, Optik und Preis-Leistungsverhältnis ein. Am Ende des Koffer Tests findest Du das Urteil.

Wird mich der Pack Easy Genius M genauso überzeugen wie der Pack Easy Clipper Peru oder handelt es sich bei diesem Modell um eine herbe Enttäuschung? Dieser Frage gehen wir mit diesem Reisekoffer Test auf den Grund!

Erster Eindruck – Verpackung und Versand

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Da es sich bei dem Pack Easy Genius M um meinen bisher teuersten Koffer handelt, war ich umso mehr auf dieses Modell gespannt. Der Schweizer Premium-Koffer kam in einem etwa 80 cm hohen und gut gepolsterten Karton an. Zusätzlich wurde der mittelgroße Reisekoffer, wie auf den Bildern zu sehen ist, in eine Schutzhülle gepackt.

Der Pack Easy Koffer hat den Transport von der Schweiz bis nach Frankfurt unbeschadet überstanden und war somit bereit für den bevorstehenden Hartschalenkoffer Test. Pack Easy bietet neben dem Genius M auch den Genius S und L an. Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, wofür die Kürzel S / L & M stehen :).

Der erste Eindruck des Trolleys sowie die Verpackung und der Versand sind tadellos. Optisch macht der Koffer Einiges her. Auf die Optik gehe ich allerdings im nächsten Abschnitt gesondert und detailliert ein.

Die Optik & Haptik des Pack Easy Genius M

Wie immer werde ich in diesem Abschnitt neben der Optik auch die Haptik des Reisekoffers beschreiben. Neben der äußerlichen Erscheinung ist in meinen Augen nämlich auch die Oberflächenbeschaffenheit von großer Bedeutung.

Pack Easy KofferOptisch ist der Pack Easy Genius M ein absoluter Hingucker. Die Oberfläche ist in einem edlen Mattschwarz gehalten. Das Erste, was an dem Pack Easy Koffer auffällt, ist das rot herausstechende Adressschild.

Pack Easy Swiss Travel SolutionWas ich an diesem Trolley ganz besonders mag, sind die vielen kleinen Details, auf die der Hersteller großen Wert gelegt hat. Beispielweise befindet sich auf den Tragegriffen an der Seite und der Oberseite das Pack Easy Logo. Des Weiteren kann man das Logo auch auf den Reißverschlüssen, dem Teleskopgriff sowie der Innenseite finden. Auch an der Front sieht man das Logo. Dort jedoch mit dem Origami-Vogel namens Mik.

Auf der Vorderseite weist der Pack Easy Genius eine dezente vertikale Linie auf, die ihn sehr schnittig aussehen lässt. Von der Seite betrachtet, hat der Pack Easy Koffer des Weiteren mehrere senkrechte Striche, die ihn nicht nur optisch aufwerten, sondern obendrein robuster werden lassen.

Ein weiteres optisches Highlight stellen für mich die Zwillingsrollen dar. Doppelrollen werten das Äußere des Koffers unheimlich auf. Ähnlich wie große und breite Felgen beim Auto sieht ein Koffer mit Zwillingsrollen gleich viel sportlicher und hochwertiger aus.

Haptisch hinterlässt der Schweizer einen ebenso souveränen Eindruck. Die Oberfläche des Reisekoffers ist nicht glatt und glänzend, sondern geriffelt und matt. Dadurch fühlt sich der mittelgroße Koffer sehr hochwertig an. Das Muster ist bei Sonneneinstrahlung gut zu sehen. Vordergründig hat das geriffelte Muster den Zweck, den Pack Easy Trolley vor unschönen Kratzern zu schützen. In der Praxis sind allerdings kleine Kratzer bei regelmäßiger Beanspruchung zu erkennen. Eine absolute Kratzunempfindlichkeit kann allerdings kein Material bisher bieten.

Im Hartschalenkoffer Test überzeugt der Pack Easy Genius M im Abschnitt Optik und Haptik mit Bravour.

Innenraum des Pack Easy Genius M

Pack Easy Rollkoffer innenAn dieser Stelle muss ich Pack Easy ein großes Lob aussprechen. Einen praktischeren Innenraum als beim Pack Easy Genius M habe ich bisher nicht erlebt.

Der Swiss Travel Solutions Koffer ist beidseitig bepackbar. Beide Seiten des mittelgroßen Reisekoffers sind komplett verschließbar.

Auf der Unterseite befindet sich ein Trennpolster mit Reißverschluss. Zusätzlich befindet sich auf dem Trennpolster ein Adressschild für Visitenkarten oder ähnliches und eine verschließbare Innentasche. Öffnet man das Trennpolster findet man einen Kreuzspanngurt vor. Außerdem hat man etwa 40 Liter Fassungsvermögen, wodurch man jede Menge Stauraum hat.

Pack Easy Koffer packenAuf der Oberseite des Reisekoffers wird es noch besser. Hier findet man am Trennpolster zwei separate Netztaschen. Diese kann man beispielsweise für wichtige Dokumente, Medikamente oder sonstiges verwenden. Unter dem Trennpolster befindet sich ein weiterer Kreuzspanngurt und die restlichen 40 Liter Volumen.

Das Highlight sind die 3 kleinen Reisetaschen, die die Organisation des Innenraums immens erleichtern. Die Reisetaschen sind unterschiedlich groß. Man kann sie beispielsweise als Aufbewahrungsort von Unterwäsche oder Socken verwenden. Ich persönlich habe die Reisetaschen bei der Anreise leer gelassen. Im Laufe des Urlaubs habe ich die angesammelte schmutzige Wäsche darin verstaut. Dies hatte den Vorteil, dass der Pack Easy Koffer geruchsfrei blieb. Außerdem konnte ich zuhause den dreckigen Inhalt der kleinen Reisetaschen ganz einfach in die Waschmaschine entleeren.

Verarbeitung & Qualität – Hartschalenkoffer Test

Da ich bereits beim Pack Easy Clipper Peru von der Verarbeitung überzeugt war, hatte ich bei diesem Koffer Modell eine noch höhere Erwartungshaltung. Denn mit einem Preis von 229 € gehört dieser Trolley schon fast zur Premium-Klasse.

In diesem Hartschalenkoffer Test werde ich, wie sonst auch immer, die Qualität und Verarbeitung des Koffers anhand der üblichen Schwachstellen bewerten. Die meisten Reisekoffer zeigen Mängel an den Rollen, dem Teleskopgriff und den Reißverschlüssen. Diese 3 Stellen habe ich im Reisekoffer Test ganz besonders unter die Lupe genommen.

Pack Easy AdressschildBei den Rollen handelt es sich um 4 Zwillingsrollen. Im Prinzip verfügt der Pack Easy Genius M also über insgesamt 8 Rollen, die paarweise an jede Ecke angebracht sind und 360° drehbar sind. Es handelt sich hierbei um absolut leise Leichtlaufrollen, die zusätzlich gummiert sind. Der Gummi-Überzug sorgt für ein komfortables Rollen und für einen festen Grip. Dadurch lässt sich der Pack Easy Trolley auch bei voller Beladung spielend leicht manövrieren.

Gummirollen haben den kleinen Nachteil, dass sie sich schneller abnutzen. Ich habe allerdings in den 11 Tagen Dauernutzung in der Türkei keine Abnutzungsspuren feststellen können. Und das obwohl die Straßenverhältnisse in der Türkei niveaumäßig nicht mit dem deutschen Untergrund mithalten können.

Pack Easy HartschalenkofferDie Teleskopstange ist dreistufig höhenverstellbar und verfügt über einen Arretierknopf. Hierbei unterscheidet sie sich bereits von den meisten Modellen auf dem Markt. Üblich sind nämlich 2 stufige Zugstangen. Ein weiterer Punkt, der auch positiv ins Auge fällt, ist die extrem gute Verarbeitung der Stange. Während bei vielen Koffern der Zuggriff wackelt wie ein Lämmerschwanz, sitzt sie beim Pack Easy Genius M wie angegossen.

Hartschalenkoffer Test Pack Easy GeniusAuf der Stange befindet sich die Aufschrift „Pack Easy“. Im eingefahrenen Zustand verschwindet der Zuggriff im Korpus und ist somit gut geschützt vor äußerlichen Einwirkungen. Auf meiner Reise war der Koffer bis zum Rand gefüllt. Trotz dessen gab es keine Probleme beim Ein- und Ausziehen der Teleskopstange. Bei billigen Modellen hat man hierbei oft Schwierigkeiten, denn die Habseligkeiten drücken bei voller Beladung auf die Stange im Inneren und erschweren somit das Herausziehen der Zugstange.

Der Pack Easy Genius M verfügt über leichtgängige Reißverschlüsse. Der Hartschalenkoffer lässt sich ohne Ruckeln öffnen und schließen. Auch bei größerer Beladung lassen sich die Schieber flüssig bewegen. Die Nähte der Krampen sind hochwertig. Zusammengefasst machen die Reißverschlüsse einen sehr ordentlichen Eindruck. Mängel konnte ich an den Reißverschlüssen nicht feststellen. Eine zusätzliche Dehnfalte würde diesen Koffer perfektionieren. Die Dehnfuge würde einerseits das Volumen erweitern und anderseits die Reißverschlüsse entlasten. Allerdings ist das Meckern auf hohem Niveau.

Alles in allem ist dieser Koffer definitiv seinen Preis wert und macht seinem Schweizer Ruf alle Ehre. Im Urlaub war ich heilfroh mit einem solch qualitativ hochwertigen Koffer verreist zu sein.

Größe & Gewicht des Pack Easy Trolleys

Pack Easy Genius M KofferDen Pack Easy Genius Trolley gibt es in drei verschiedenen Größen. In diesem Hartschalenkoffer Test habe ich den Pack Easy Genius M inspiziert, der 3,5 kg auf die Waage bringt und 80 Liter Fassungsvermögen zu bieten hat. Vergleicht man den Pack Easy Genius M mit anderen mittelgroßen Hartschalenkoffern stellt man fest, dass das Verhältnis von Gewicht zu Volumen eines der besten auf dem Markt ist.

Andere mittelgroße Trolleys bieten die folgenden Werte:

Auch die Abmessungen dieses Rollkoffers sind optimal gewählt. Der Pack Easy Genius M ist kompakt und zugleich geräumig. Mit einer Größe von 66 x 43 x 28 cm ist er ideal als Reisebegleiter für einen Urlaub von 1-2 Wochen Länge geeignet. Auf dem Hartschalenkoffer findet man sogar eine Ablagemöglichkeit für Handtaschen oder Rucksäcke. Viele mittelgroße Reisekoffer verlieren bei der Ablage zusätzlicher Gegenstände den Halt und kippen nach vorne. Den Pack Easy Genius M kann man bedenkenlos von oben belasten ohne dass er das Gleichgewicht verliert.

Das Urteil des Pack Easy Genius M

Der Hartschalenkoffer Test neigt sich so langsam dem Ende zu. Abschließend möchte ich nochmals die Vor- und Nachteile des Pack Easy Koffers zusammenfassen.

Wie immer beginne ich mit den negativen Punkten, wobei es dieses Mal sehr viel kürzer ausfällt.

Contra:

  • Mit einem Preis von aktuell 229 € gehört der Pack Easy Trolley zu den teureren Kandidaten.

Pro:

  • Trotz des hohen Preises bietet der Pack Easy Genius M ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Der Hersteller hat bei der Verarbeitung des Koffers auf höchste Qualität gesetzt. Die Rollen, die Reißverschlüsse und die Zugstange sind tadellos und versprechen einen lange Nutzungsdauer des Reisekoffers.
  • Der Pack Easy Trolley verfügt über einen dreistelligen TSA-Zahlenschloss, das besonders wichtig für USA-Reisende ist.
  • Der Innenraum des Pack Easy Genius Koffers setzt in Sachen Praktikabilität neue Maßstäbe. Die mitgelieferten drei kleinen Reisetaschen sind das Sahnehäubchen des Koffers.
  • Der Koffer verfügt über äußerst leise Dopppelrollen. Dadurch gewährleistet es einen hohen Rollkomfort.
  • Das Polycarbonat des Hartschalenkoffers ist extrem robust und bietet eine schöne Optik.

Fazit

Wie du an der obigen Auflistung der Vor- und Nachteile sehen kannst, überwiegen ganz klar die positiven Aspekte des Koffers. Mit einem Preis von 229 € ist der Pack Easy Genius M sicherlich nicht jedermanns Sache. Reisende, die aber auf hohe Qualität und schöne Optik wertlegen, wird dieser Koffer defintiv überzeugen. Ich bin bereits jetzt ein großer Fan dieses Schmuckstücks!

Falls Du Dir weitere, von mir durchgeführte, Reisekoffer Tests anschauen möchtest, kannst Du das über die folgenden Links tun:

Unter dem nachfolgenden Link kannst du übrigens den Pack Easy Genius M kaufen.

Reisekoffer kaufen