Reisekoffer Test | Travelite Colosso 76 – Black Edition

Reisekoffer Test | Travelite Colosso 76 – Black Edition
5 (100%) 21 Bewertung[en]
Reisekoffer Test / Hartschalenkoffer kaufen - Travelite Colosso 76
Reisekoffer Test
Travelite Colosso 76 hinten
Travelite Colosso 76 schwarz
Koffer Test Travelite
Travelite Colosso Reisekoffer
Travelite Colosso 76
Travelite Koffer Dehnfuge
Travelite TSA Schloss
Travelite Rollkoffer innen
Travelite Colosso Trolley
Travelite Hartschalenkoffer
Travelite Colosso 76 Rollen
Travelite Black Edition Logo

Produktdetails:

✅ Abmessungen: 76 x 52 x 30 cm
✅ Maximales Volumen: 112 l
✅ Leergewicht: 4,4 kg
✅ Material: Polypropylen (Hartschalenkoffer)
✅ Anzahl Rollen: 4 (360° schwenkbar und gummiert) 
✅ TSA-Schloss mit dreistelligem Zahlencode
✅ 4 Standfüße an der Seite
✅ In unterschiedlichen Farben: bspw. Schwarz, Blau oder Rot

💡 Empfohlener Reisezeitraum: ca. 4 Wochen

--- EUR

4.1 von 5 Sternen (118 Bewertungen)

Travelite Colosso 76 Black Edition – Reisekoffer Test

In diesem Reisekoffer Test geht es um den Trolley Colosso der Marke Travelite. Vorerst möchte ich einige kurze Worte und Hintergrundinformationen zur Marke loswerden. Travelite ist ein traditionsreiches deutsches Unternehmen, das ihren Hauptsitz in Hamburg hat. Gegründet wurde der Kofferhersteller im Jahre 1949. Seit der Gründung hat sich die Firma den Koffern verschrieben und ihr Ziel ist es leichtgewichtige Koffer auf den Markt zu bringen. Was wenige wissen, die Marke TITAN gehört ebenfalls zu Travelite. Da ich bisher sehr gute Erfahrungen mit dem Travelite Orlando Handgepäck Koffer gemacht habe, wollte ich mir dieses Mal ein anderes Modell dieser Marke anschauen. In diesem Koffer Test möchte ich daher den Travelite Colosso 76 Black Edition näher unter die Lupe nehmen. Ob es sich lohnt diesen Reisekoffer zu kaufen oder nicht, erfährst Du im weiteren Verlauf.

Besonderheiten des Hartschalenkoffers  – Travelite Colosso 76

Travelite Colosso Trolley

Nachdem ich kürzlich bereits den Pack Easy Koffer getestet habe, habe ich mich auf die Suche nach dem nächsten Objekt der Begierde gemacht. Dieses Mal hat es den Travelite Colosso 76 – Black Edition getroffen. Auch in diesem Reisekoffer Test werde ich gewisse Eigenschaften des Hartschalenkoffers, wie Optik, Größe & Gewicht, Innenraum, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis prüfen und am Ende mein Urteil fällen.

Der erste Eindruck

Travelite Koffer Verpackung

Auch beim Empfang des Travelite Colosso 76 habe ich nicht schlecht gestaunt als ich den Karton entgegennahm. Bekommen habe ich ein etwa 1 Meter hohes Paket das knapp 6 kg auf die Waage bringt. Der Inhalt fühlte sich sehr leicht an. Auf der Verpackung konnte ich bereits die ersten Informationen entnehmen:

Abzüglich der Verpackungsmaterialien wiegt der Hartschalenkoffer also 4,4 kg. Dies ist ein sehr ordentlicher Wert hinsichtlich der Größe des Trolleys. Aber zu der Größe und dem Gewicht werde ich später noch detailliertere Worte verlieren. Der Herstellungsort der Travelite Colosso Koffer liegt offensichtlich in China. Kann man bei diesem Koffer eine hohe Qualität erwarten? Dieser Frage widme ich mich ebenfalls in den folgenden Abschnitten.

Der Travelite Colosso 76 war großzügig in Luftpolsterfolie eingewickelt. Nach dem Abnehmen der Folie hat die schwarze Schönheit das Licht der Welt erblickt. Auf der Vorder- und Rückseite war der Koffer noch zusätzlich mit Klebefolie bedeckt, damit die Oberfläche nicht schon beim Versand zerkratzt. Auf den ersten Blick macht der Travelite Koffer aber schonmal einen recht qualitativen und soliden Eindruck.

Design (Optik & Haptik)

Reisekoffer Test Travelite ColossoNeben den optischen Aspekten spielen bei mir auch die haptischen Merkmale, also die Eigenschaften, die den Tastsinn betreffen, eine wichtige Rolle. Deshalb werde ich diese Kriterien mit in den Reisekoffer Test einfließen lassen.

Der Travelite Colosso 76 in der Black Edition wirkt sehr hochwertig. Die Oberfläche des Travelite Hartschalenkoffers ist glänzend. dadurch hat dieses Modell ein modernes und edles Erscheinungsbild. Die vertikalen Rillen verleihen dem Travelite Colosso 76 das gewisse Etwas. An den Seiten verfügt der XXL Koffer außerdem über matte Elemente. Das Zusammenspiel aus glänzendem und matten Polypropylen ist Travelite meines Erachtens gut gelungen. An der Front setzt das Logo mit der Aufschrift „Black Edition Travelite“ nochmals kleine Akzente. Ausgenommen des silbernen Logo-Elementes ist der Travelite Colosso 76 komplett in schwarz gehalten.

Travelite Koffer LogoViele Koffer sehen zwar gut aus, bei genauerem Hinsehen oder Ertasten stellt man allerdings die schlechte Qualität fest. Deshalb kommt bei meinem Reisekoffer Test auch der Tastsinn zum Einsatz. Wenn man mit der Hand über den Travelite Koffer streicht, fühlt man, dass die Oberfläche, entgegen vieler Meinungen zu China-Produkten, sehr hochwertig ist. Das Polypropylen ist ebenmäßig und glatt. Dies sorgt neben der schönen Optik auch für eine gute Haptik. Der große Nachteil an glatten und glänzenden Oberflächen ist die Kratzempfindlichkeit. Auch beim Travelite Colosso 76 wird man vor unschönen Kratzern nicht verschont bleiben. Aber ein guter Hartschalenkoffer braucht Patina. Vom Gefühl her ist der Reisekoffer Trolley sehr hochwertig und macht obendrein einen recht soliden Eindruck. Ob die Verarbeitung tatsächlich hochwertig ist, wirst Du in diesem Reisekoffer Test noch erfahren.

Innenraum

Travelite Rollkoffer innenIm Innenraum habe ich persönlich die größte Überraschung erlebt. Travelite hat in der Black Edition die Farbe Schwarz konsequent über nahezu alle Bereiche durchgezogen. Aus diesem Grund habe ich auch im Inneren des Polypropylenkoffers ein schlichtes Schwarz erwartet. Allerdings stellt man im Inneren des Hartschalenkoffers frischen Wind fest. Denn hier haben die Designer der Travelite Koffer zu einer Kombination aus Blau und Schwarz gegriffen, das in meinen Augen sehr ansprechend aussieht.

Neben der modernen Optik bietet der Travelite Colosso 76 auch einen hohen praktischen Nutzen, denn beide Seiten des Koffers können bepackt werden. Auf der unteren Hälfte verfügt der Travelite Reisekoffer über einen großen Innenraum mit Kreuzspanngurt. Auf der oberen Hälfte bietet der Travelite Colosso 76 ein überaus nützliches Trennsystem. Neben einer großen Reißverschluss-Trenwand verfügt es weiterhin über eine kleinere Netztasche mit Reißverschluss sowie über eine dreigeteilte Innentasche. Dank dieser Aufteilung kann die Beladung absolut sicher transportiert und leicht organisiert werden.

Travelite Koffer Logo InnenHartschalenkoffer dieser Größe eignen sich besonders für langfristige Auszeiten von etwa 3-4 Wochen. Dank des voluminösen Innenraums können auch sperrige Utensilien, wie Schwimmflossen oder anderes Outdoor-Equipment mitgeführt werden. Der Kreuzspanngurt sorgt für den optimalen Halt. Auf der gegenüberliegenden Seite kannst Du zerbrechliche Mitbringsel und sensible Kleidung verstauen. In den kleineren Innentaschen finden wichtige Dokumente, Medikamente oder eine Action-Cam ihren Platz. Insgesamt bietet der Travelite Colosso 76, getreu seinem Namen ein kolossales Platzangebot. Genau genommen beträgt die Kapazität 112 Liter. In meiner Ausführung ist auch eine Dehnfuge enthalten, wodurch das Fassungsvermögen auf insgesamt 125 Liter ansteigt. Diese Version gibt es allerdings nur in der Dolfi Collection, die so nicht auf dem Markt erhältlich ist.

Das kleine Etikett im Inneren mit der Aufschrift „German experts in lightweight luggage since 1945“ setzt ein weiteres Akzent im Inneren. Alles in allem ist das Innere sehr funktional, übersichtlich und modern. Am Innendesign gibt es nichts auszusetzen, deshalb kriegt der Travelite Colosso 76 in puncto Innenraum von mir eine glatte 1 mit Sternchen.

Verarbeitung / Qualität

Travelite Colosso 76 Rollen

Die Qualität und Verarbeitung ist das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Trolleys. Bietet der Travelite Colosso 76 eine hohe Qualität oder ist sie nur ein ein gewöhnliches „Made in China“ Produkt? Diese Frage möchte ich nun an dieser Stelle im Reisekoffer Test beantworten. Hochwertige Koffer erkennt man meist an einer qualitativen Verarbeitung der größten Schwachstellen. Die größten Handicaps eines Reisekoffers sind: die Rollen, die Teleskopstange und der Reißverschluss. Deshalb werde ich in puncto Verarbeitung & Qualität näher auf diese Merkmale eingehen.

Der Travelite Colosso 76 Koffer verfügt über 4 gummierte Rollen, die 360° drehbar sind. Die Rollen sind fest an den Korpus geschraubt. Durch die Gummierung sorgen die Rollen für einen hohen Rollkomfort. Sie sind leise und lassen den Reisekoffer leicht manövrieren. Höhere Gewalteinwirkung haben die Rollen problemlos getrotzt. Dabei habe ich den voll beladenen Travelite Koffer mehrfach aus einer höher von 1,50m ganz bewusst auf eine Rolle fallen lassen, um die Wirkung zu sehen. Äußerlich sowie funktional hat der Rollkoffer keine Veränderung aufgezeigt. Nichtsdestotrotz bevorzuge ich Doppelrollen, da sie optisch ansprechender sind und die Standfestigkeit des Koffers erhöhen.

Der nächste wichtige Qualitätsindikator ist die Verarbeitung der Reißverschlüsse. Hierbei ist auf eine solide und ordentliche Naht zu achten. Des Weiteren ist es wichtig, dass der Reißverschluss leichtläufig ist und nicht hakt oder klemmt. Wenn bereits Fäden hinausragen oder ein Zahn des Reißverschlusses verdreht ist, ist dies ein mangelhaftes Zeichen. Der Travelite Colosso 76 weist aber keiner dieser Mängel auf. Die Reißverschlüsse lassen sich flüssig bewegen. Selbst bei übermäßiger Beladung und Spannung der Reißverschlüsse lassen sich die Schieber gut bewegen und die Nähte zeigen keinerlei Ermüdungserscheinungen. Zusammengefasst machen die Reißverschlüsse einen sehr guten Eindruck. Mängel konnte ich an den Reißverschlüssen nicht feststellen.Travelite Colosso Koffer

Das Teleskopgestänge ist zweistufig höhenverstellbar und verfügt über einen Arretierknopf. Im ausgefahrenen Zustand ruckelt der Zuggriff kaum. Koffer im Niedrigpreisniveau schwächeln oftmals an dieser Stelle. Nicht selten bricht dabei ein Arm des Griffs ab. Der Teleskopgriff des Travelite Colosso 76 Reisekoffers ist vollständig versenkbar und ist im eingefahrenen Zustand somit vor äußerlichen Einwirkungen geschützt.

Summa summarum überzeugt der Travelite Reisekoffer in ganzer Linie. Es macht nicht den Anschein eine Billigproduktion aus China zu sein. Made in China ist somit nicht immer gleichzusetzen mit Billigware. Zumindest nicht im Falle des Travelite Colosso 76.

Größe & Gewicht 

Travelite Colosso HartschalenkofferDer  XXL Reisekoffer der Marke Travelite hat, die Maße (H|B|T) von  76 x 52 x 30 cm. Da ich ein Austauschmodell von Dolfi erhalten habe, bezieht sich der Reisekoffer Test auf eine Version, die zusätzlich über eine Dehnfuge verfügt. Durch die Dehnfuge lässt sich das Volumen von 112 Litern auf 125 Liter erweitern. Auf dem Markt sind lediglich die Versionen ohne Dehnfuge erhältlich, doch auch hier ist die Größe mit 112 Litern völlig ausreichend. Auffällig ist, dass der Travelite Colosso 76 cm für seine hohe Kapazität recht überschaubare Abmessungen hat. Er ist kompakt und effektiv. Andere vergleichbare Modelle sind um ca. 10 cm höher, z.B. der Samsonite Termo Young Spinner mit 120 Litern:

Das Gewicht des Travelite Colosso 76 beträgt 4,4 kg. Im Vergleich zu anderen Koffern derselben Größenordnung stellt dieses Leergewicht einen guten Wert dar. Alternative Reisekoffer bringen folgende Werte auf die Waage:

Wie man sieht, befindet sich der Travelite Colosso Koffer mit einem Wert von 4,4 kg im Mittelfeld. Der TITAN Koffer sowie der Pack Easy Trolley sind leichter. Der Hauptstadtkoffer Spree sowie der Samsonite Termo Young Spinner hingegen schwerer. Deshalb ist das Verhältnis von Größe und Gewicht definitiv akzeptabel.

Das Urteil

Der Reisekoffer Test ist an dieser Stelle zu Ende und nun ist es Zeit für mich das Urteil zu fällen. Neben einem Haufen positiver Aspekte gibt es auch einige kleine Abstriche, die der Travelite Colosso 76 vorzuweisen hat. Fangen wir mit den negativen Punkten an:

Contra:

  • Durch die glatte Polypropylen Oberfläche ist der Travelite Colosso 76 kratzempfindlich.
  • Leider verfügt der Travelite Reisekoffer in der ofiziellen Version über keine Dehnfuge. Eine Dehnfuge hat den großen Vorteil, das sie zum einen die Kapazität erhöht und zum anderen die Reißverschlüsse vor übermäßiger Spannung befreit.
  • Ich bin ein großer Fan von Doppelrollen. Einerseits sorgen sie für eine schöne Optik und andererseits erhöhen sie die Stabilität sowie den Rollkomfort. Dies ist aber reine Geschmacksache.

Positiv an dem Travelite Colosso 76 sind folgende Punkte anzumerken:

Pro:

  • Dieser Rollkoffer bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Andere Koffer mit ähnlicher Ausstattung beginnen ab 100€ aufwärts.
  • Der Travelite Trolley verfügt über einen dreistelligen TSA-Zahlenschloss, was überaus wichtig für USA-Reisen ist.
  • Neben einer schönen Optik bietet der Travelite Colosso Reisekoffer auch über eine praktische Funktionalität. An der Außenseite verfügt es über zwei Tragegriffe und eine zweistufige Teleskopstange. Im Inneren hingegen über eine übersichtliche Trennung mit Reißverschluss-Trennwand und Kreuzspanngurt.
  • Das Verhältnis von Größe und Gewicht stellt einen guten Wert dar.

Neben diesem Reisekoffer Test kannst Du Dir selbstverständlich auch Erfahrungsberichte und Kundenbewertungen anderer Personen näher durchlesen, um Deine Entscheidungsfindung zu erleichtern. Unten findest Du Die Bewertungen über den Travelite Colosso 76:

Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich den Travelite Colosso 76 weiterempfehlen kann. Wer etwas mehr Geld investieren möchte, kann sich mit dem Pack Easy Clipper Peru einen Koffer mit Dehnfalte kaufen. Unter dem unten aufgeführten Button kannst Du Dir den Travelite Reisekoffer kaufen.

Falls Du Dir noch meine anderen Reisekoffer Tests anschauen möchtest, findest Du diese Erfahrungsberichte unter den folgenden Links:

Reisekoffer kaufen