Reisekoffer Test | Pack Easy Clipper Peru

Reisekoffer Test | Pack Easy Clipper Peru
5 (100%) 19 Bewertung[en]
Reisekoffer Test / Hartschalenkoffer kaufen - Pack Easy Clipper Peru
Pack Easy Koffer vorne
Pack Easy Koffer hinten
Pack Easy Clipper Peru
Pack easy Clipper Peru hinten
Pack Easy Peru seitlich
Pack Easy Koffer Seite
Pack Easy Peru erweitert
Pack Easy Peru innen
Pack Easy Koffer Rollen
Packy Easy Koffer TSA
Pack Easy Logo

Produktdetails:

✅ Abmessungen: 75 x 55 x 33 cm
✅ Maximales Volumen: 136 l
✅ Leergewicht: 4,3 kg
✅ Material: ABS (Hartschalenkoffer)
✅ Anzahl Rollen: 4 (360° schwenkbar und gummiert) 
✅ TSA-Schloss mit dreistelligem Zahlencode
✅ 4 Standfüße an der Seite
✅ Volumenerweiterung um ca. 20% durch Dehnfalte
✅ In unterschiedlichen Farben: bspw. Schwarz oder Bordeaux

💡 Empfohlener Reisezeitraum: ca. 4 Wochen

89,95 EUR

Pack Easy Clipper Peru Dolfi Collection – Reisekoffer Test

In diesem Reisekoffer Test geht es um den Trolley der Marke Pack Easy. Pack Easy ist ein traditionsreiches schweizerisches Reisegepäckunternehmen, welches im Jahre 1961 gegründet wurde. Hierzulande ist die Marke zwar nicht so bekannt wie die Giganten Samsonite oder Rimowa, allerdings wollte ich mich von der Verarbeitung, Optik und Praktikabilität des Koffers selber überzeugen und habe mir aufgrund dessen den Pack Easy Clipper Peru Dolfi Collection zugelegt. Lohnt es sich wirklich diesen Reisekoffer zu kaufen? Im folgenden erfährst du mehr über den Reisekoffer XXL!

Besonderheiten des Reisekoffer XXL – Pack Easy Clipper Peru

Reisekoffer TestLetzte Woche kam nun endlich der langersehnte Hartschalenkoffer Pack Easy Clipper Peru an. Nach einer Woche des eifrigen Testens, möchte ich Dir die Ergebnisse und meine Erfahrungen hier schildern. In diesem Reisekoffer Test werde ich gewisse Attribute, wie Optik, Größe, Handlichkeit, Innenraum und Preis-Leistung des Pack Easy Koffers genauer unter die Lupe nehmen und mein Urteil am Ende fällen. Lies weiter!

Pack Easy Koffer – Der erste Eindruck

VerpackungSchon beim Empfang der Sendung die erste Überraschung. Mir wurde ein riesiger Karton zugestellt, doch der Inhalt schien sehr leicht zu sein. Mein letzter Reisekoffer, der diese Ausmaße hatte, war gefühlt um ein vielfaches schwerer. Der schwarze XXL Koffer von Pack Easy wiegt trotz seiner Größe nur filigrane 4,3 kg. Verglichen mit anderen Reisekoffern in dieser Größenordnung ist das schon eine deutliche Ansage. Doch ist der Reisekoffer einen Kauf Wert? Um das beurteilen zu können, muss das gute Teil erst einmal den Karton verlassen.

Gesagt getan. Kaum hat das schwarze Ungestüm den Karton verlassen, verblüffte mich das schicke Design des Schweizers. Optisch und haptisch macht es einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck. Doch auf diese Punkte gehe ich im nächsten Abschnitt des Reisekoffer Tests genauer ein.

 

Design (Optik & Haptik)

Reisekoffer TestNeben den optischen Aspekten spielen in meinen Augen auch die haptischen Merkmale, also die Eigenschaften, die den Tastsinn betreffen, eine wichtige Rolle. Deshalb werde ich diese Kriterien mit in den Reisekoffer Test einfließen lassen.

Der Pack Easy Clipper Peru wirkt in der schwarzen Ausführung klassisch und stilvoll. Die horizontalen Rillen sorgen aber wiederum für einen modischen Touch. Auch wenn die Farbe auf den Bildern etwas matt erscheint, hat der Pack Easy Reisekoffer eine leicht glänzende Oberfläche, die meines Erachtens sehr wertig aussieht. Die Kombination aus klassischen und modernen Design-Elementen ist Pack Easy meiner Meinung nach sehr gut gelungen. An der Front ist des Weiteren das Logo der Marke Pack Easy mit der Schweizer Flagge angebracht.

Bisher konnte ich nur ein kleines optisches Manko feststellen: Die Oberfläche des Reisekoffers scheint sich statisch aufzuladen, sodass sie ein regelrechter Staubmagnet ist. Um den Reisekoffer staubfrei ablichten zu können, musste ich vorab mehrmals mit einem trockenen Microfasertuch drüberwischen. Wie gesagt, ist das nur ein kleiner Schönheitsfleck und ist weniger ein Problem des Pack Easy Clipper Peru Koffers, sondern hängt mit dem verwendeten Material ABS zusammen.

Pack Easy Reisekoffer TestNun kommen wir zur Haptik. Viele Koffer sehen zwar gut aus, bei genauerem Hinsehen oder Ertasten stellt man allerdings die minderwertige Qualität fest. Deshalb kommt bei meinem Reisekoffer Test auch der Tastsinn zum Einsatz. Wenn man mit der Hand über den Pack Easy Koffer streicht, fühlt man, dass die Oberfläche nicht eben ist. Bei genauerem Hinsehen stellt mein ein geriffeltes Muster fest, das den Reisekoffer vor hässlichen Kratzern bewahren soll. Vom Gefühl her ist der Reisekoffer Trolley sehr hochwertig und macht obendrein einen recht robusten Eindruck. Aber ob die Verarbeitung wirklich hochwertig ist, wirst du noch in diesem Reisekoffer Test erfahren.

Innenraum

Pack Easy Peru innenDer Innenraum des Pack Easy Trolleys kann auf beiden Seiten bepackt werden. Während die eine Seite über eine Reißverschluss-Trennwand mit einer zusätzlichen Innentasche mit Reißverschluss und Adressschild verfügt, bietet die andere Seite ein Kreuzspanngurt. Dadurch kann man die Beladung absolut sicher verstauen. Vor allem auf der Seite mit der Trennwand gibt es kein Verrutschen mehr. Das Innere ist ausgepolstert und kann bei Bedarf auch gewischt werden.

Hartschalenkoffer mit solch einem großen Volumen eignen sich besonders für einen längerfristigen Urlaub von 3-4 Wochen. In der Innentasche können beispielsweise wichtige Dokumente oder Medikamente verstaut werden. Unter der Trennwand kannst du Kleidung, insbesondere Hemden oder Sommerkleider gut verstauen und dafür sorgen, dass sie nicht verrutschen und somit knitterfrei bleiben. Auf der Seite mit dem Kreuzspanngurt passen selbst Schwimmflossen oder große Kamerastative rein. Über das Platzangebot im Inneren kann man sich also beim Pack Easy Clipper Peru keineswegs beklagen. Insgesamt umfasst der XXL Reisekoffer 136 Liter Volumen.

Das Adressschild im Inneren des Pack Easy Hartschalenkoffers ist vorgesehen für Visitenkarten des Hotels oder wichtigen Ansprechpartnern einer Dienstreise. Nicht selten reißen außen angebrachte Adressschilder ab oder man möchte die Informationen, die sich im Adressschild befinden, nicht öffentlich sichtbar haben. Alles in allem ist das Innere sehr funktional und übersichtlich.

Verarbeitung / Qualität

Pack Easy Koffer RollenDie Schweiz steht ja bekanntlich für sehr gute Qualität. Ob bei Uhren, Käse oder Banken. Doch sind auch die Koffer in diese Kategorie einzuordnen? Diese Frage möchte ich nun an dieser Stelle des Reisekoffer Tests beantworten. Bei einem hochwertigen Modell sollte man insbesondere auf die größten Schwachstellen eines Reisegepäcks Wert legen. Die größten Handicaps eines Trolleys sind: der Reißverschluss, die Rollen und die Teleskopstange. Deshalb werde ich in puncto Verarbeitung & Qualität näher auf diese Merkmale eingehen.

Der Pack Easy Clipper Peru Reisekoffer verfügt über 4 Doppelrollen, die um 360° drehbar sind. Die Rollen sind leicht gummiert. Dies hat den Vorteil, dass der Trolley selbst auf unwegsamen Gelände sehr leise ist. Des Weiteren lassen sich Koffer mit gummierten Rollen leichter schieben und erhöhen somit den Rollkomfort ungemein. Selbstverständlich kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts über die Abnutzung der Rollen sagen, da innerhalb einer Woche kein großer Verschleiß vorliegt. Aber die Rollen sitzen bombenfest am Korpus des Koffers. Auch Stürze aus einer Höhe von einem Meter mit voller Beladung hat der Pack Easy Koffer sehr gut weggesteckt und sich nichts anmerken lassen.

Der Pack Easy Trolley verfügt über leichtgängige Reißverschlüsse. Der Koffer lässt sich ohne Ruckeln öffnen und schließen. Auch bei größerer Beladung lassen sich die Schieber flüssig bewegen. Die Nähte der Krampen sind hochwertig. Hinzu kommt, dass die Dehnfalte den Haupt-Reißverschluss bei übermäßiger Beladung entlastet. Zusammengefasst machen die Reißverschlüsse einen sehr ordentlichen Eindruck. Mängel konnte ich an den Reißverschlüssen nicht feststellen.

Das Teleskopgestänge ist zweistufig höhenverstellbar und verfügt über einen Arretierknopf. Im ausgefahrenen Zustand ruckelt der Zuggriff nur minimal, was vollkommen OK ist. Dies ist ein großer Indikator für einen hochwertigen Reisekoffer. Koffer im Niedrigpreisniveau schwächeln oftmals an dieser Stelle. Nicht selten bricht ein Arm des Griffs ab und beschert dem Kofferleben ein jähes Ende. Der Teleskopgriff des Pack Easy Reisekoffers ist vollständig versenkbar und ist im eingefahrenen Zustand somit vor äußerlichen Einwirkungen geschützt.

Größe & Gewicht 

Reisekoffer XXLDas mir vorliegende Modell hat, die im Bild befindlichen Maße (H|B|T) von  75 x 55 x 28 (33) cm. Die Tiefe des Reisekoffers ist beim Clipper Peru erweiterbar. Durch die Dehnfalte gewinnt der Easy Pack Peru zusätzlich ganze 5cm an Tiefe und satte 21 Liter an Kapazität (von 115 auf 136 Liter). Die Dehnfalte ist vor allem für Shopaholics, die sich während des Urlaubs nicht zügeln können, sehr von Vorteil. Nicht nur das kein weiteres Gepäck gekauft werden muss, sondern alle Habseligkeiten in dem vorhandenen Reisekoffer verstaut werden können. Auch schont es den Reißverschluss des Koffers, da die Spannung bei der Erweiterung reduziert wird. Dehnfalten verlängern nachweislich die Nutzungsdauer eines Reisegepäcks. Deshalb ist eine Dehnfuge in meinen Augen eines der must-haves an einem Koffer.

Neben dieser Größe gibt es zwei weitere Ausführungen. Das größere Modell hat eine Höhe von 78 cm und ein Maximalvolumen von 145 Litern und der kleinere Hartschalenkoffer eine Größe von 67 cm und ein Volumen von 99 Litern.

Wie bereits erwähnt, beträgt das Leergewicht des Pack Easy Clipper Peru trotz der immensen Größe nur leichte 4,3 kg. Im Vergleich dazu zeige ich dir einige alternative Koffer auf, die eine ähnliche Größe vorweisen:

Wie zu sehen ist, wiegen die Koffer bei geringerer Kapazität etwa 1 kg mehr als der Pack Easy Clipper Peru. Lediglich der TITAN X2 Flash ist um 0,4 kg leichter. Ausschlaggebend hierfür ist aber definitiv die große Differenz des Volumens. Der TITAN X2 Koffer ist um 25 Liter kleiner als der XXL Reisekoffer der Marke Pack Easy.

Reisekoffer Test – Das Urteil

Der Reisekoffer Test ist an dieser Stelle zu Ende und nun ist es Zeit für mich das Urteil zu fällen. Der Pack Easy Clipper Peru hat mich wirklich überzeugt. Nicht nur, dass es optisch äußerst ansprechend ist, es bietet auch eine hohe Qualität und viele Extras. Neben einem fast schon obligatorischen TSA-Zahlenschloss verfügt der Koffer über 4 Standfüße an der Seite, einer Dehnfuge und einem praktischen seitlich angebrachten Tragegriff. Im Inneren glänzt der Pack Easy Clipper Peru mit einem monströsen Fassungsvermögen von 136 Litern und einer übersichtlichen Trennung. Trotz der Größe ist der Koffer sehr leicht und stellt mit 4,3 kg einen sehr guten Wert dar.

Mit einem Preis von 99,95 € stellt das Swiss Travel Solution ein gutes Preis-Leistungsverhältnis dar. Vergleichbare Reisekoffer kosten in der gleichen Größenordnung und einem ähnlichen Leistungsumfang mindestens 150 €.

Zusammengefasst kann ich diesen Reisekoffer definitiv guten Herzens weiterempfehlen. Unter dem unten aufgeführten Button kannst du diesen Reisekoffer kaufen.

Falls Du Dir noch meine übrigen Koffer Tests anschauen möchtest, findest du diese unter den folgenden Links:

Reisekoffer kaufen