Handgepäck Koffer Test | Wenger Evo Lite 55 Schwarz

Handgepäck Koffer Test | Wenger Evo Lite 55 Schwarz
4.8 (96.77%) 31 Bewertung[en]
Handgepäck Koffer Test / Hartschalenkoffer kaufen - Wenger Evo Lite 55
Wenger Koffer Hochglanz Schwarz
Koffer Wenger hinten
Wenger Handgepäck seitlich
Wenger Koffer TSA
Wenger Evo Lite 55
Wenger Evo Lite 55 Zugstange
Wenger Evo Lite 55 innen
Wenger Hartschalenkoffer Evo
Wenger Koffer Netzfach
Wenger Evo Lite Rollen
Wenger Trolley Zugstange

Produktdetails:

✅ Abmessungen: 55 x 36 x 21 cm
✅ Maximales Volumen: 38 l
✅ Leergewicht: 2,7 kg
✅ Material: Polycarbonat (Hartschalenkoffer)
✅ Anzahl Rollen: 4 (360° schwenkbar und gummiert) 
✅ TSA-Schloss mit dreistelligem Zahlencode
✅ In unterschiedlichen Farben: bspw. Schwarz, Grau oder Rot

💡 Empfohlener Reisezeitraum: Wochenendtrip oder Geschäftsreise

79,99 EUR

3.4 von 5 Sternen (20 Bewertungen)

Wenger Evo Lite 55 Schwarz – Handgepäck Koffer Test

Nachdem ich in der Vergangenheit bereits 2 Tests größerer Reisekoffer durchgeführt habe, stelle ich Dir hier nun meinen ersten Handgepäck Koffer Test vor. Im heutigen Erfahrungsbericht geht es um den Koffer Wenger Evo Lite 55 in Schwarz.

Die Marke Wenger stellt in der Schweiz seit 1893 Qualitätsprodukte her. Weltweite Bekanntheit hat die Marke durch die legendären Schweizer Taschenmesser erhalten. Der Reisezubehörhersteller ist inzwischen auch bekannt für Trolleys, Koffer, Laptoptaschen, Rucksäcke und Lederwaren. Ob auch der Handgepäck Koffer Wenger Evo Lite 55 die bewährte Schweizer Qualität vorweist, möchte ich Dir in diesem Koffer Test aufzeigen.

Handgepäck Trolley Besonderheiten – Wenger Evo Lite 55

Wenger Kabinentrolley

Nach dem Test des Pack Easy Clipper Peru und Travelite Colosso 76 hat mich nun endgültig das Testfieber gepackt. Heute stelle ich Dir den Wenger Evo Lite 55 in Hochglanz Schwarz vor. Da ich bisher die Wenger Koffer nur aus den Läden kannte und selbst noch nie ein Modell dieser Marke besessen habe, interessiert mich das Ergebnis sicherlich genauso sehr wie Dich. Wie auch in den vorherigen Koffer Tests gehe ich beim Wenger Reisekoffer auch auf die Attribute Optik, Größe & Gewicht, Qualität und Preis-Leistungsverhältnis ein. Handelt es sich beim Wenger Evo Lite 55 nur um einen Schweizer Käse oder steckt da eidgenössische Qualität dahinter? Dieser Frage widme ich mich in diesem Handgepäck Koffer Test.

Erster Eindruck

Wenger Evo Lite 55 Bordgepäck Der erste Eindruck soll nicht nur die Optik des Koffers beschreiben, sondern auch die Art und Weise der Verpackung in die Beurteilung einbeziehen. Denn was bringt einem ein schöner Kabinentrolley, wenn er verbeult oder zerkratzt ankommt.
Der Wenger Handgepäck Trolley gehört zu den hochpreisigeren Modellen. Mit einem Preis von ca. 150€ ist die Erwartungshaltung entsprechend hoch. Wird der Handgepäck Koffer meine Erwartungen erfüllen und den Koffer Test ungeschadet überstehen oder enttäuscht er auf ganzer Linie?

Wenger Evo Lite RollkofferWie immer stellte mir der Postbote den Karton mit dem begehrten Inhalt zu. Dieses Mal sind die Abmessungen und vor allem das Gewicht anders als die zuvorigen Koffer. Mit einem Gewicht von 2,7 kg ist der Wenger Evo Lite Koffer definitiv einer der leichteren Modelle. Das Bordgepäck war sicher im Karton verpackt und großzügig in Folie eingewickelt. Da es sich beim Wenger Evo Lite um einen Hartschalenkoffer mit Hochglanzoptik handelt, war die Oberfläche zusätzlich abgeklebt, um unschöne Kratzer zu vermeiden. Der erste Eindruck ist daher tadellos. Auch optisch macht der Wenger Handgepäck Koffer einiges her, doch darauf gehe ich speziell im nächsten Abschnitt des Koffer Tests ein.

Design (Optik & Haptik)

Neben der Optik beurteile ich beim Handgepäck Koffer Test auch die Haptik des Kabinentrolleys. Aus diesem Grund werde ich in puncto Design genauer auf diese beiden Eigenschaften eingehen.

Wenger Koffer Trolley LogoDie Optik ist makellos. Der Wenger Hartschalenkoffer ist elegant und sportlich zugleich. Die Oberfläche des Bordgepäcks sieht aus als wäre es kurz vor der Lieferung noch durch eine Politur gegangen. Den Wenger Bordcase könnte man glatt als Spiegel benutzen (auf dem Bild kannst du sogar meinen Papagei auf meiner Schulter erkennen 🙂 ). Der Hochglanz-Effekt trifft genau meinen Geschmack. Ganz klarer Nachteil der hochglänzenden Oberfläche ist allerdings die hohe Kratzempfindlichkeit.

Der Wenger Evo Lite 55 ist gänzlich in schwarz gehalten. Lediglich das Logo mit der Schweizer Flagge an der Front sticht hervor. An der Front sowie auf der Rückseite verfügt der Kabinentrolley über vertikale Rillen. Diese Rillen sorgen nicht nur für eine frischere Optik, sondern fungieren auch als Kantenschutz bzw. Stabilisierung des Handgepäck Koffers.

An der Haptik des Wenger Evo Lite 55 gibt es ebenso nichts auszusetzen. Der Koffer fühlt sich hochwertig an. Die glatte Oberfläche hat an keiner Stelle Fehler oder sonstige Macken. Da bei der Herstellung des Reisekoffers das Polycarbonat aus einem Guss in die Form gepresst wird, sind die Übergänge an den Rillen erwartungsgemäß tadellos. Alles in allem überzeugt sowohl die Optik als auch die Haptik des Bordgepäcks. Lediglich für die Kratzanfälligkeit gibt es einen kleinen Abstrich.

Innenraum des Wenger Evo Lite 55

Wenger Gepäck innenDer Innenraum des Wenger Kabinentrolleys ist überaus funktional. Dieser Handgepäck Koffer eignet sich aufgrund seiner Größe und der praktischen Aufteilung besonders gut für Business Trips bzw. für kurzweilige Ausflüge. Beide Seiten des Koffers können bepackt werden und bieten eine sehr gute Ausstattung.

Auf der unteren Hälfte verfügt der Wenger Evo Lite Koffer (Swiss Gear Koffer) über einen Kreuzspanngurt bzw. Packriemen. Außerdem befindet sich an der Seite eine kleine praktische Seitentasche mit Reißverschluss. Die obere Hälfte des Kabinentrolleys kann vollkommen getrennt werden. Hier bietet der Wenger Reisekoffer ein verschließbares Netzfach.

Persönlich habe ich den Wenger Handgepäck Koffer auf zwei Dienstreisen mitgeführt. Ein zusammengefalteter Anzug, 3 gefaltete Hemden sowie Unterwäsche und 1 Paar Business-Schuhe haben darin problemlos reingepasst. In die Seitentasche habe ich meine zusammengerollten Krawatten platziert. Platzprobleme hatte ich während der Geschäftsreisen keine. Auch blieben die gefalteten Hemden dank der guten Stabilisierung durch den Kreuzspanngurt knitterfrei. Deshalb kann ich diesen Koffer definitiv für Pendler und Berater auf Auswärtsprojekten empfehlen.

Verarbeitung / Qualität des Wenger Kabinentrolleys

Wenger Koffer Evo Lite 55 RollenWie bereits weiter oben angesprochen, gehört der Wenger Evo Lite 55 zu den hochpreisigen Modellen in der Klasse der Bordcases. Deshalb ist die Erwartungshaltung in puncto Verarbeitung auch entsprechend hoch. Wie immer nehme ich im Abschnitt „Verarbeitung“ die potentiellen Schwachstellen der Koffer genauer unter die Lupe. Hierbei beziehe ich mich auf die Rollen, den Reißverschluss und die Zugstange.

Der Wenger Evo Lite 55 Koffer bietet 4 Rollen, die sich um 360° drehen lassen. Die Rollen sind hochwertig, haben aber keine Gummierung. Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Rollen ohne Gummierung haben eine längere Lebensdauer. Der Nachteil an der fehlenden Gummierung ist allerdings der etwas schlechtere Rollkomfort. Die Rollen sind etwas lauter als andere Koffermodelle (bspw. der Pack Easy Clipper Peru). Der Koffer kann auch auf 2 Rollen gezogen werden. Hierbei muss aber beachtet werden, dass sich die Rollen unterschiedlich abnutzen und den Rollkomfort beeinträchtigen können. An der Verarbeitung der Rollen gibt es aber nichts zu beanstanden. Das Rollwerk ist solide an den Korpus geschraubt. Die Rollen trotzen auch größere Einwirkungen. Stürze aus einem Meter Höhe hat der Wenger Reisekoffer sehr gut weggesteckt.

Wenger ArretierstangeDie Zugstange verfügt über einen Arretierknopf mit dem Wenger Logo (bzw. der Schweizer Flagge). Der Zuggriff ist zweistufig höhenverstellbar. Allerdings muss ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass mich die Stabilität des Zuggriffs enttäuscht hat. Bei einem Koffer dieser Preiskategorie hätte ich definitiv eine bessere Verarbeitung erwartet. Ich habe keinen gravierenden Unterschied zu meinem Travelite Orlando Koffer feststellen können. Preislich liegen die beiden Koffer allerdings meilenweit entfernt (ca. 40€ vs. 150€). Der Zuggriff wackelt, erweckt aber dennoch nicht den Eindruck gleich auseinanderzufallen. Auf meinen beiden Dienstreisen hat der Wenger Evo Lite 55 seine Dienste zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllt. Wie sich das in den nächsten Reisen entwickeln wird, ist allerdings fraglich.

Die Reißverschlüsse des Wenger Evo Lite 55 weisen eine sehr hohe Qualität auf. Die Schieber sind leichtläufig und haken nicht. Die Nähte sind einwandfrei. Bei übermäßiger Beladung zeigen die Nähte und der Reißverschluss keinerlei Ermüdungserscheinungen auf.

Größe & Gewicht des Wenger Evo Lite Reisekoffers

Wenger Evo Lite GrößeDie wohl wichtigste Eigenschaft eines kleinen Koffers ist die Zulassung als Kabinentrolley. Hierbei kann man sich an den IATA Richtlinien für Handgepäck orientieren. Der Wenger Handgepäck Koffer erfüllt diese Vorgabe und ist somit als Bordcase für alle Fluggesellschaften zugelassen. Dieser kleine Reisekoffer hat die Abmessungen 55 x 36 x 21 cm. Er ist dank seiner praktischen Größe sehr gut zu führen und kann alternativ auch am Tragegriff in der Hand getragen werden. Mit einer Kapazität von 38 Litern bietet der Wenger Evo Lite 55 genügend Stauraum für eine Geschäftsreise oder einen Wochenendausflug. Vergleichbare Kabinentrolleys verfügen über ein Volumen zwischen 31 – 42 Litern. Damit gehört der Wenger Evo Lite 55 mit seinen 38 Litern Fassungsvermögen zu den größeren Modellen.

Wenger GewichtDer Wenger Evo Lite 55 bringt laut Herstellerangabe 2,7 kg auf die Waage. Oftmals wird bei den entscheidenden Angaben um jeden Gramm gefeilscht. Deshalb habe ich den Koffer auch nochmal selbst auf den Prüfstand gestellt und ihn mit meiner Kofferwaage gewogen. Wie du an dem Bild sehen kannst, zeigt die Kofferwaage auch bei mir ein Gewicht von 2,7 kg an. Damit stellt der Wenger Trolley Koffer einen sehr guten Wert für einen Hartschalenkoffer dar. Das Verhältnis von Koffergewicht zu Nutzlast ist gut. Im Handgepäck Koffer Vergleich ist lediglich der Samsonite Base Hits 55 Upright mit einem Gewicht von 2,4 kg etwas leichter. Allerdings handelt es sich bei dem Samsonite Reisekoffer auch um einen Weichschalenkoffer.

Andere Hartschalenkoffer zeigen folgende Werte auf:

Das Urteil

Der Handgepäck Koffer Test über den Wenger Evo Lite 55 neigt sich so langsam dem Ende zu. Nun ist es an der Zeit das Urteil zu fällen und die Vor- und Nachteile des Bordgepäcks nochmals hervorzuheben:

Nachteile:

  • Der Handgepäck Koffer ist vergleichsweise kostspielig.
  • Die Oberfläche des Wenger Evo Lite 55 ist aufgrund des Hochglanz-Effekts kratzempfindlich.
  • Der Zuggriff ist wackelig.

Vorteile:

  • Der Wenger Reisekoffer weist eine sehr gute Verarbeitung auf. Sowohl der Reißverschluss als auch die Rollen sowie das Außenmaterial sind qualitiativ sehr hochwertig.
  • Die Innenausstattung des Wenger Evo Lite ist funktional und praktisch. Es verfügt über eine sehr gute Aufteilung.
  • Die Optik des Handgepäck Koffers ist makellos. Die Hochglanz-Oberfläche sieht optisch sehr ansprechend aus.
  • Der Wenger Evo Lite Kabinentrolley verfügt über einen TSA-Schloss, das vor allem bei USA-Reisen von Bedeutung ist.
  • Das Verhältnis von Koffergewicht (2,7 kg) zu Nutzlast (38 Liter) ist hervorragend.
  • Der Wenger Polycarbonat Koffer ist solide verarbeitet und bietet daher einen hohen Schutz.

Neben meinen Erfahrungen während des Handgepäck Koffer Tests kannst du dir durch die nachfolgenden Kundenbewertungen weitere Meinungen zum Koffer Wenger Evo Lite 55 einholen:

Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Abschließend kann ich sagen, dass der Kabinentrolley Wenger Evo Lite 55 speziell für Berufspendler und Consultants in Auswärtsprojekten zu empfehlen ist. Vor allem für den Geschäftsmann bzw. die Geschäftsfrau eignet sich der Wenger Reisekoffer sehr gut. Er bietet im Inneren den nötigen Stauraum für Dienstreisen. Optisch hat der Bordcase eine schöne Erscheinung und kann als Begleiter in Meetings migeführt werden. Falls dir dieses Modell zugesagt hat, kannst du dir unter dem nachfolgenden Button den Wenger Evo Lite 55 Reisekoffer kaufen.

Neben diesem Handgepäck Koffer Test, habe ich noch weitere Erfahrungsberichte über andere Reisekoffer geschrieben. Zwei Erfahrungsberichte habe ich bereits oben erwähnt. Einen weiteren Koffer Erfahrungsbericht findest Du unter dem folgenden Link:

Reisekoffer kaufen