Rimowa

Rimowa
4.9 (97.5%) 16 Bewertung[en]

Auf dieser Seite widmen wir uns den Koffern der Marke Rimowa. Für jeden, der sich für Reisekoffer interessiert, sollte die Koffermarke Rimowa ein Begriff sein. Rimowa gehört qualitätstechnisch zur absoluten Oberklasse. Aber auch preislich liegen Rimowa Koffer im oberen Preissegment. Im weiteren Verlauf gibt es Hintergrundinformationen zu diesen geschichtsträchtigen Trolleys sowie die empfehlenswertesten Rimowa Koffer im Vergleich.

Rimowa KofferRimowa Aluminiumkoffer kaufen

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Abbildung
rimowa handgepäck koffer kaufen
rimowa topas koffer kaufen
Modell

Rimowa Classic Flight Multiwheel 53

Rimowa Topas Multiwheel 77

Rimowa Topas Multiwheel 81 - Electronic Tag

Abmessungen (H|B|T)
55 x 40 x 23 cm
78 x 51 x 28.5 cm
81,5 x 55 x 28.5 cm
Volumen
37 Liter
85 Liter
97,5 Liter
Gewicht
4,2 kg
7,2 kg
7,6 kg
Rollen
4
4
4
TSA-Schloss
1480148148_symbol_-_check
1480148148_symbol_-_check
1480148148_symbol_-_check
Kaufen
Produktdetails

Rimowa Polycarbonatkoffer kaufen

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Abbildung
Rimowa Salsa Air Polycarbonat
Modell

Rimowa Salsa Air Multiwheel 74

Rimowa Salsa Air 70

Rimowa Salsa Deluxe - Electronic Tag

Abmessungen (H|B|T)
75 x 48 x 27 cm
81,5 x 55 x 28 cm
75 x 49 x 27 cm
Volumen
80 Liter
105 Liter
77,5 Liter
Gewicht
3,3 kg
3,9 kg
5,4 kg
Rollen
4
4
4
TSA-Schloss
1480148148_symbol_-_check
1480148148_symbol_-_check
1480148148_symbol_-_check
Kaufen
Produktdetails

Die Produktion des Rimowa Topas Reisekoffers – Rimowa Koffer Test

Der Rimowa Koffer ist kein industrielles Massenprodukt. Die Herstellung eines einzelnen Rimowa Topas Aluminiumkoffers beträgt 1 Stunde und 15 Minuten und benötigt 210 einzelne Produktionsschritte. Der Koffer durchläuft in dieser Zeit Dutzende Stationen. Neben der Produktion selbst, finden mehrere Qualitätschecks und Belastungstests statt. Erst wenn alle Reisekoffer Tests bestanden sind, ist der Rimowa Koffer zum Verkauf bereit. Das begründet auch den hohen Preis der Rimowa Koffer. Während andere Hersteller ihre Produktion vollkommen automatisiert haben, setzt Rimowa noch auf wirkliche Manpower.

Im dem nachfolgenden Video siehst Du die Produktionsstätte von Rimowa in Kanada. Hier findet auf einer Fläche von 12.000 Quadratmeter unter anderem die Produktion des Rimowa Topas statt. Falls Du einen Blick hinter die Kulissen werfen möchtest, hast Du mit dem folgenden Video die Möglichkeit dazu. Hier siehst Du die Herstellung der Trolleys und die Qualitätsüberprüfungen, denen die Rimowa Reisekoffer unterliegen.

Die besten Rimowa Koffer Modelle

Nachfolgend liste ich Dir die empfehlenswertesten und beliebtesten Rimowa Trolleys auf. Mit einem Klick auf den Button kannst Du Dir weitere Informationen zu den jeweiligen Rimowa Businesskoffern einholen. Dabei führe ich 2 separate Rankings auf. Zum einen die Top 3 Rimowa Aluminiumkoffer und zum anderen die Top 3 Rimowa Polycarbonat Koffer.

Top 3 Rimowa Aluminumkoffer kaufen

Rimowa Koffer kaufen - Top 3 Aluminiumkoffer

Platz 1: Rimowa Classic Flight Multiwheel 53 IATA

Den 1. Platz des Aluminiumkoffer Vergleichs hat sich das Modell Rimowa Classic Flight Multiwheel 53 IATA ergattert. Dieser moderne Bordtrolley ist IATA-genormt und somit als Handgepäck Koffer für alle Fluggesellschaften zugelassen. Er weist ein Fassungsvermögen von 37 Litern auf und bringt ein Gewicht von ca. 4,2 kg auf die Waage. Durch sein zeitloses Design und die Rillen-Optik wirkt dieser Reisetrolley dezent und elegant zugleich. Seine Funktionalitäten sehen wie folgt aus:

  • Die Außenmaße des Bordcase liegen bei 55 x 40 x 23 cm (B|T|H).
  • Durch die gebürsteten Alu-Ecken ist dieser Hartschalenkoffer äußerst robust.
  • Er verfügt über 4 leicht gleitende Multiwheel-Rollen, die für einen sehr hohen Rollkomfort sorgen
  • 2 armiges und ergonomisches Teleskopgestänge. Der Griff ist stufenlos höhenverstellbar und befindet sich im ausgezogenen Zustand in einer Höhe von 1,05 m.
  • Dieser Rimowa Koffer verfügt über 2 TSA-Zahlenschlösser mit der Schließzylindertechnik der Firma ABUS.
  • Sowohl an der Längs- als auch an der Oberseite des Koffers befinden sich Griffe aus handgefertigtem, weichem Leder, die einklappbar sind.

Platz 2: Rimowa Topas Multiwheel 77 New Generation

Der 2. Platz geht an den Rimowa Koffer Topas Multiwheel 77 New Generation. Dieser Reisekoffer ist der Klassiker schlechthin. Entwickelt wurde es erstmals im Jahre 1950. Bei diesem Modell ist aber die neue Generation und ist nochmals neu in Schale geschmissen worden. Besonders bei Fotografen und Kamerateams liegen diese Reisekoffer hoch im Trend. Das empfindliche Equipment ist im Inneren des Topas bekanntermaßen optimal vor Hitze und Feuchtigkeit geschützt. Der Aluminuumkoffer Rimowa Topas Multiwheel 77 verfügt über eine Kapazität von 85 l und bringt ganze 7,2 kg auf die Waage. Seine Ausstattungsmerkmale sehen folgendermaßen aus:

  • Die Abmessungen des Hartschalenkoffers liegen bei 51 x 28.5 x 78 cm (B|T|H)
  • Auch die Kanten dieses Reisekoffers sind durch gebürstete Alu-Ecken nochmals verstärkt
  • Integriertes zwei armiges Teleskopgestänge. Der Griff ist stufenlos höhenverstellbar und befindet sich im ausgezogenen Zustand in einer Höhe von 1,07 m.
  • 4 leichtläufige patentierte Multiwheel-Rollen.
  • 2 TSA-Schlösser mit der Zylinderschlosstechnik der Firma ABUS. Die Schlösser sind über ein Hebelzugschlosssystem im Koffer integriert.
  • Weiterhin verfügt der Rimowa Topas Trolley über einen Gepäckanhänger, den sogenannten Add a Bag Holder. Somit können weitere Gepäckstücke an den Koffer befestigt werden.
  • An der Längs- sowie Oberseite des Koffers befinden sich ergonomische Tragegriffe, die das Transportieren erleichtern.

Platz 3: Rimowa Topas Multiwheel 81 Electronic Tag

Der Rimowa Koffer Topas Multiwheel 81 Electronic Tag hat den 3. Platz im Aluminiumkoffer Vergleich belegt. Das Besondere an diesem Koffermodell verbirgt sich bereits im Namen. „Electronic Tag“ ist ein Datenmodul, das am Koffer angebracht ist. Damit kann man bequem mit dem Handy eine eingescannte Gepäckkarte via Bluetooth an den Koffer senden. Die Gepäckkarte wird dann am Display des Koffers angezeigt. Für diese ausgeklügelte Erfindung hat Rimowa den Innovationspreis „FTE – Future Travel Experience “ gewinnen können. Unter den 3 aufgeführten Koffern bietet dieses Modell mit 97,5 l den größten Stauraum. Mit einem Gewicht von 7,6 kg ist es aber auch das Schwerste.

  • Die Maße vom Topas Rimowa Koffer sind 55 x 28.5 x 81.5 cm (B|T|H)
  • Gebürstete Alu-Ecken zur Stabilisierung der Hartschale
  • Ergonomischer Teleskopgriff. Der Griff ist auch beim Topas Modell stufenlos höhenverstellbar und liegt im ausgezogenen Zustand in einer Höhe von 1,07 m zur Hand.
  • 4 leise und leicht gleitende Multiwheel Rollen, die sich um 360° drehen lassen.
  • 2 ergonomisch geformte Tragegriffe. Sowohl an der Seite als auch an der Oberseite des Koffers.
  • Electronic Tag ist die erste digitale und voll integrierte Mobilitätslösung für Gepäckstücke, die das Fliegen mit Gepäck komfortabler, schneller und sicherer macht.
  • Add a Bag Holder – zum Anbringen weiterer Gepäckstücke am Koffer.
  • 2 TSA-Schlösser mit ABUS Schließzylindertechnik.
  • Hebelzugschloss ist an der Kofferseite unter dem Tragegriff angebracht.

Top 3 Rimowa Polycarbonat Koffer kaufen

Rimowa Koffer kaufen - Top 3 Polycarbonat Koffer

Platz 1: Rimowa Salsa Air Multiwheel 74 – Lindgrün

Den 1. Platz des Polycarbonat Koffer Vergleichs hat sich der Rimowa Salsa Air Multiwheel 74 gesichert. Der Rimowa Salsa Air Reisekoffer gehört zu den populärsten und beliebtesten Polycarbonat Koffern der Marke Rimowa. Die Besonderheiten an diesem Koffer sind zum einen der stylische Mono-Teleskopgriff und zum anderen seine leichte aber stabile Bauart. Dieser Rimowa Koffer verfügt über ein Fassungsvermögen von 80 l und bringt 3,3 kg auf die Waage. Nun zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen:

  • Die Außenmaße betragen 48 x 27 x 75 cm (B|T|H)
  • 4 patentierte Multiwheel Rollen für einen angenehmen Rollkomfort.
  • 1 versenktes TSA-Zahlenschloss mit der Schließzylindertechnik von ABUS.
  • 2 Tragegriffe mit griffsympathischer Unterlage. Bei voll beladenem Gepäck schont es so die Hände.
  • Stabiler Reißverschluss der Marke YKK. Dieser Reißverschluss ist wasserabweisend und selbstreparierend.
  • Im Inneren bietet der Rimowa Trolley zwei Reißverschluss-Trennwände. Somit kann das Gepäck optimal und sicher beladen werden.
  • Viele verschiedene Farben: u.a. Marine Blau, Carraraweiß, Eisblau, Ultra Violett, Indischrot und Lindgrün

Platz 2: Rimowa Salsa Air Ultra Violett 70

Auf dem 2. Platz liegt der Rimowa Koffer Salsa Air Ultra Violett 70. Dieses Modell ist wohl der wahr werdende Traum einer jeden Frau. Ausnahmsweise fällt bei diesem Modell nicht zuerst das Rillen-Design ins Auge, sondern die knallige Farbe. Mit diesem Modell hat man definitiv einen Hingucker an seiner Seite. Neben seiner schönen Optik hat dieser Rimowa Koffer noch weitere Besonderheiten. Wie der Name „Salsa Air“ bereits verspricht, ist dieser Trolley luftig leicht. Mit einem Gewicht von 3,9 kg bei einer Kapazität von 105 Litern ist dieser Rimowa Koffer ein Fliegengewicht. Die weiteren Produktinformationen sehen folgendermaßen aus:

  • Der Salsa Air 70 hat die Abmessungen von 55 x 28 x 81,5 cm (B|T|H)
  • Wie auch der erstplatzierte verfügt dieses Modell auch über einen integrierten Mono-Teleskopgriff. Der Griff ist stufenlos höhenverstellbar und liegt in einer Höhe von etwa 1 m zur Hand.
  • 1 TSA-Schloss mit dem Schließsystem der Firma ABUS.
  • 4 leichtlaufende Zwillingsrollen (patentierte Multiwheel-Rollen).
  • 2 ergonomische Griffe mit einer gummierten Unterlage für sicheres und angenehmes Greifen.
  • Solider YKK-Reißverschluss.
  • Auch bei diesem Modell befinden sich im Innenraum 2 Reißverschluss-Trennwände.
  • Diesen Reisekoffer kann man ebenfalls in vielen verschiedenen Farben kaufen.

Platz 3: Rimowa Salsa Deluxe Yachtingblau Multiwheel Electronic Tag 

Der dritte im Bunde des Rimowa Polycarbonat Koffer Vergleichs ist der Rimowa Salsa Deluxe 75cm Electronic Tag in der Farbe Yachtingblau. Dieser Trolley lässt wahrlich keine Wünsche offen. Dank der innovativen Electronic Tag Technologie ist Stress Am Flughafen ein Fremdwort. Denn mithilfe des Electronic Tag kann man ganz einfach Gepäckkarten vom Handy an den Koffer via Bluetooth schicken. Dadurch hat man am Flughafen keine Wartezeiten für die Gepäckaufgabe mehr. Besonders für Vielflieger ist diese Technik ein wahrer Segen. Das spart kostbare Nerven und Lebenszeit. Die weiteren Produktdetails sind:

  • Die Abmessungen betragen 49 x 27 x 75 cm (B|T|H)
  • Fassungsvermögen von 77,5 Litern
  • Eigengewicht von 5,4 kg
  • 4 leise und leicht gleitende Multiwheel Rollen 360° drehbar
  • 1 integriertes Teleskopgestänge 2-armig. Der Griff ist stufenlos höhenverstellbar. Im ausgezogenen Zustand liegt der ergonomische Teleskopgriff in einer Höhe von 1,06 m.
  • 2 ergonomisch geformte Griffe.
  • Integrierter „Add a Bag Holder“ zum Anbringen weiterer Gepäckstücke
  • 1 versenktes TSA-Zahlenschloss. Wie die übrigen Schließzylindersysteme ist auch dieses von der Firma ABUS entwickelt.
  • Widerstandsfähiger Reißverschluss der Marke YKK.
  • Im Innenbereich verfügt der Rimowa Koffer über ein Flex-Dividier-System. Speziell konstruierte Packplatten schützen empfindliche Kleidungsstücke und können dem Volumen des Inhalts höhenverstellbar angepasst werden.

Rimowa Koffer Test – Salsa Air 81,5 in Eisblau

Als Kofferliebhaber führe ich des Öfteren eigenständige Reisekofer Tests durch, um mich von der Qualität der Produkte selbst zu überzeugen. Kürzlich habe ich mir den Rimowa Salsa Air 81,5 gekauft und das gute Stück auf Herzen und Nieren getestet. Wie der Koffer im Test abgeschnitten hat, findest Du unter dem folgenden Link: Rimowa Salsa Air Test

Die Geschichte der Rimowa Koffer

Rimowa steht für die Abkürzung von Richard Morszeck Warenzeichen und wurde im Jahre 1898 von Paul Morszeck und Heinrich Görtz in Köln gegründet. Seit der Gründung befassten sich die Gründer mit der Produktion von Koffern aus Sperrholz, Pappe und Leder sowie mit der Fertigung von Hutschachteln. Erst im Jahre 1931 wurde der Name Rimowa von Richard Morszeck (Paul Morszecks Sohn) im Patentamt angemeldet. Nach der Umbenennung der Firma war das große Ziel von Richard Morszeck die Rimowa Koffer so leicht und stabil wie nur möglich zu gestalten. Dabei experimentierte er mit den unterschiedlichsten Materialien. Im Jahre 1937 setzte er einen Meilenstein und entwickelte den ersten Rimowa Koffer aus Aluminium. Im Jahre 1950 wurde erstmals das allseits bekannte „Rillen-Design“ eingeführt. Das Design ist heute als Wiedererkennungszeichen patentrechtlich geschützt. Im Jahre 2000 wurden die ersten Koffer aus Polycarbonat vorgestellt und verkauft.

Heute noch verkauft die Firma ausschließlich Aluminiumkoffer und Polycarbonatkoffer. Sie gehört zu den umsatzstärksten Kofferfirmen der Welt. Ihr Klientel sind neben Berühmtheiten, wie z.B. der deutschen Fußballnationalmannschaft und erfolgreichen Musikern, hauptsächlich Geschäftsleute, Qualitätsliebhaber und gut betuchte Personen.

Besonderheiten der Rimowa Koffer – Ein Koffer für Geschäftsleute

Rimowa steht für erstklassige Qualität. Je nach Nutzung überdauern diese Reisekoffer oftmals ein ganzes Leben. Dadurch wird der hohe Anschaffungspreis über die Zeit schnell amortisiert. Des Weiteren gewährt Rimowa eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

Der Rimowa Trolley verleiht dem Besitzer aber auch ein gewisses Lifestyle und ist sogar ein echtes Statussymbol. Das Rillen-Design sorgt hierbei für den besagten Wiedererkennungseffekt. Ein weiteres Qualitätssignal sind die Produktionsstätten. Die meisten Rimowa Koffer sind Made in Europe und sind dadurch unter fairen Arbeitsbedingungen entstanden. Zu weiten Teilen ist die Fertigung eines Rimowa Aluminium- oder Polycarbonat Koffers noch Handarbeit und bedarf etwa 200 einzelne Arbeitsschritte bis zur Vollendung. Die genannten Punkte sind einige von vielen Gründen, warum Geschäftsleute einen Rimowa Koffer kaufen.

Das Innenleben der Rimowa Koffer ist geprägt durch eine kluge Inneneinteilung. Die Koffer sind immer beidseitig bepackbar und meist mit einer Trennplatte aus Netz versehen. Dadurch gewährleistet der Trolley einen sicheren Transport der Beladung. Zwillingsrollen, arretierbare Teleskopgriffe und ein TSA-Schloss runden das Gesamtpaket ab. Einige Modelle wie beispielsweise der Trolley Koffer Rimowa Salsa Deluxe oder der Rimowa Topas verfügen zusätzlich über einen Add a Bag Holder, das als Gepäckanhänger fungiert. Daran kann ein weiteres Gepäckstück praktisch angebracht werden.

Hierbei legt Rimowa auf die üblichen Schwachstellen von Koffer ganz besonders großen Wert. Die Rollen, Reißverschlüsse und Griffe werden diversen Tests unterzogen und sind erst dann verkaufsfertig, wenn alle Qualitätskriterien erfüllt sind. Dies begründet auch den langen Lebenszyklus von Rimowa Trolleys. Der Rimowa Koffer Test garantiert die überaus hohe Qualität.

Weiterführende Informationen

Um weitere Informationen zu Hartschalenkoffern und Weichschalenkoffern zu finden, genügt ein Klick auf den folgenden Link. Dort findest Du weitere empfehlenswerte Modelle im direkten Vergleich ➤ Reisekoffer kaufen

Empfehlenswerte Koffer konkurrierender Marken findest Du auf den folgenden Seiten:

Titan Reisekoffer
Samsonite Reisekoffer
Hauptstadtkoffer kaufen

Reisekoffer kaufen